Sie sind hier:

Was wir machen

Die Jugendfeuerwehr kann man nicht mit einem Fußballclub, dem Schützenverein oder beispielsweise mit der Landjugend vergleichen, obwohl wir nicht damit sagen möchten, dass wir besser sind. Es gibt Kameraden, die in Ihrer Freizeit genauso bei uns, wie auch im Fußball oder bei den Schützen aktiv sind.



Die Jugendfeuerwehr bietet dir eine Vielfalt an Freizeitgestaltungsmöglichkeiten und dazu noch eine tolle Kameradschaft, die gemeinsam durch dick und dünn geht. Nur einige Beispiele unseres Angebote:



» feuerwehrtechnische Ausbildung

» Sport, Spiel und Wettbewerbe, Ausflüge und Zeltlager

» ab 16 Jahren eigener Alarmempfänger und Mitwirkung bei unseren Einsätzen

» nicht nur erst ab 18 Jahren kannst du bei Eignung Verantwortung übernehmen!

» Spannende, realitätsnahe Übungen.

Wenn Du dich für die Feuerwehrjugend interessierst, findest du hier die Kontaktdaten zu Deinen Jugendwarten.


Aktuelle Einsätze

09.12.2018
Baum auf Straße
08.12.2018
Person in Aufzug
Alle Einsätze

Unwetterwarnung


Copyright: © Deutscher Wetterdienst