Sie sind hier:

Hinweis zum Jugendschutz

Als Verein zur Unterstützung der kommunalen Einrichtung Feuerwehr wollen wir Vorbild sein und mit gutem Beispiel vorangehen. Aus diesem Grund halten wir uns sehr streng an die Vorgaben des Jugendschutzgesetzes, welche wir zu jeder Zeit strikt durchsetzen.

Deshalb haben Sie bitte Verständnis dafür, dass im Bedarfsfall gezielt Altersnachweise eingefordert werden. Wir kommen damit unseren gesetzlichen Aufgaben nach. Darüber hinaus bitten wir Gäste unter 16 Jahren um 22:00 Uhr und Gäste über 16 und bis 18 Jahre um 24 Uhr, die nicht in Begleitung eines Erziehungsberechtigten sind, unsere Festlichkeiten zu verlassen. Außerhalb unserer Festlichkeiten ist im Gerätehaus und auf dem Gelände der Feuerwehr striktes Alkoholverbot für Personen unter 18 Jahren.

Vielen Dank!